Donnerstag, 23. Mai 2013

Wenn sie schon nicht scheint, dann wenigstens etwas Sonne für den Bauch: Zitronen-Cupcakes



Wie geht es Eurer Laune, meine Lieben? So mies wie das Wetter oder trotzt Ihr den 8 Grad und dem Dauerregen mit strahlendem Lächeln? Ich muss gestehen, mir fällt das Lächeln langsam etwas schwer, wenn ich aus dem Fenster schaue... Wenn ich meinen schönen - aber leider ungenutzten - Garten sehe, die großen Pfützen auf der Straße und die vielen Menschen mit Daunenjacken und Regenschirmen!!! Obwohl ich ja grundsätzlich ein sehr positiver und fröhlicher Mensch bin, habe auch ich langsam aber sicher Probleme, mir mein sonst so sonniges Wesen zu erhalten. Da braucht es dann wenigstens etwas sonniges auf dem Teller: Zitronen-Cupcakes mit Zitronen-Frosting.... Ein wenig Sommer-Feeling zum Futtern!


Zutaten für 12 Stück: 

100 g weiche Butter
100 g Doppelrahmfrischkäse
130 g Zucker
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
2 Eier
125 g Mehl 
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron

Für das Frosting:

40 g weiche Butter
80 g Doppelrahmfrischkäse
150 g gesiebter Puderzucker
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone


Den Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter mit Frischkäse, Zucker, Zitronenschale und Eiern cremig rühren. Mehl mit Backpulver und Natron mischen, auf die Butter-Ei-Creme sieben und nur kurz unterheben. De Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste für ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen. 
In der Zwischenzeit für das Frosting alle Zutaten gründlich miteinander vermischen und etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Danach das Frosting auf den Cupcakes verstreichen. 


So, dann hoffe ich jetzt mal, dass ich Euch zumindest backtechnisch ein wenig die Sonne ins Haus gebracht habe. Und denkt daran: es kann nur besser werden :) 
In diesem Sinne, 

ich wünsch' Euch was!

Andrea




1 Kommentar:

  1. Hallo, :)

    die Zitronen-Cupcakes sehen sommerlich lecker aus. Das braucht der Mensch, der sich nach dem Sommer sehnt...
    Mit dem Wetter gebe ich dir recht. Ich habe jetzt auch gar keine Lust mehr auf die kalten Temperaturen und den Regen. Vielleicht wird es ja nächste Woche mal was.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen